1000 Jahre Nettlingen

Episode 41 – Nettlinger Dorfgeschichten mit den Nettlinger Chören – Teil 1

Weiter geht es mit dem Podcast Nettlinger Dorfgezwitscher, und das gleich mit einer Doppelepisode. Zu Gast durften wir die Vorsitzende der zwei Nettlinger Chöre begrüßen. Uwe Teßmer für den Chor Colores Nettlingen und Bernhard Albrecht für den Gemischten Chor Nettlingen. Uwe und Bernhard habe uns alles über die Chöre erzählt, wann sie gegründet wurden, welche Lieder sie singen und warum sie selbst gerne singen. Denn ohne die Chöre und ihre Musik und ihr Engagement wäre unser Dorf sehr viel ärmer!

Unser Gespräch haben wir bereits im Dezember aufgenommen, deswegen hört ihr noch die Ankündigung für das nächste Chorkonzert, das leider wegen Corona wieder abgesagt werden musste. Dieses wird aber bald nachgeholt und auch zum Dorfjubiläum soll es ein Konzert der beiden Chöre geben.

Wenn ihr nicht bis dahin warten wollt oder schon immer mal im Chor singen wollt, dann schaut doch einfach selbst bei den Proben vorbei. Der Gemischte Chor probt montagabends in der Gaststätte „Hamburger Hof“ und der Chor Colores freitagabends um 20:00 Uhr in der Nettlinger Marienkirche. Es gibt kein Vorsingen, man muss keine Noten lesen können, das einzige, was zählt ist die Lust am Singen. Also kommt vorbei!

Oder lieber offline anhören? Hier kannst du die Folge downloaden

Dieses Interview ist der erste Teil der Doppelepisode mit den Nettlinger Chören. Hier kamen die beiden Vorsitzenden zu Wort. Doch was wäre ein Chor ohne Sänger:innen? Deswegen folgen in der nächsten Episode Stimmen und Eindrücke aus den beiden Chören. Ihr könnt also gespannt bleiben!

Feedback, Ideen, Anmerkungen? Wir freuen uns über eure Gedanken auf unserer „Ideen-Tafel“ auf www.1000jahrenettlingen.de/podcast
Abonniert uns auch gerne auf Spotify oder direkt auf unserer Website www.1000jahrenettlingen.de/podcast