1000 Jahre Nettlingen

Episode 42 – Nettlinger Dorfgeschichten mit den Nettlinger Chören – Teil 2

Nach unserem Gespräch mit Uwe Teßmer und Bernhard Albrecht, den Vorsitzenden des Chor Colores und dem Gemischten Chor Nettlingen, haben wir in dieser Episode ein paar Eindrücke von einer ganz normalen Chorprobe eingefangen. Wie lange singen die Sänger:innen schon? Warum singen sie gerne im Chor? Wer spielt eigentlich Klavier bei den Proben? All das erfahrt ihr in dem zweiten Teil dieser Episode!

Wusstet ihr außerdem, dass es ein „Nettlingen Lied“ gibt? In der Episode hört ihr einen kleinen Ausschnitt davon. Ihr könnt euch das komplette Lied weiter unten anhören.

Wenn ihr nun Lust habt, bei einer Chorprobe vorbeizuschauen und selber mitzusingen, kommt einfach vorbei. Der Gemischte Chor probt montagabends in der Gaststätte „Hamburger Hof“ und der Chor Colores freitagabends um 20:00 Uhr in der Nettlinger Marienkirche. Beide Chöre freuen sich sehr über neue Mitsänger:innen und ihr braucht keine Vorkenntnisse.

Feedback, Ideen, Anmerkungen? Wir freuen uns über eure Gedanken auf unserer „Ideen-Tafel“ auf www.1000jahrenettlingen.de/podcast
Abonniert uns auch gerne auf Spotify oder direkt auf unserer Website www.1000jahrenettlingen.de/podcast