1000 Jahre Nettlingen

Episode 9 – Nettlinger Dorfgezwitscher mit Andreas Bähre und Mirko Nolte vom TuS Nettlingen

Nachdem wir in unserer letzten Episode über den wahrscheinlich ältesten Verein des Dorfes gesprochen haben, geht es in unserer heutigen Episode um den Verein mit den wahrscheinlich meisten Mitglieder*innen: Den Turn- und Sportverein Nettlingen e.V. (TuS).

Gegründet 1926 zählt der TuS aktuell ungefähr 600 Mitglieder*innen, wovon ungefähr die Hälfte aktiv in den verschiedenen Sparten vertreten ist: Fußball (Spartenleiter Andreas Bähre), Tischtennis (Spartenleiter Volker Sauer), Judo (Spartenleiter Uwe Allner) , Turnen (Spartenleiterin Daniela Breit), Seniorengymnastik (Spartenleiterin Birgit Sauer), Badminton (Spartenleiter Albert Schaare), Aerobic (Spartenleiterin Andrea Schwingenheuer), Volleyball (Spartenleiter Hans-Dieter Bültemann), Fit for Ever (Spartenleiterin Renate Wallosek), Walking (Spartenleiterin Annegret Sorgenfrei), Sportabzeichen (Spartenleitung Anja Bültemann und Martin Gehrs), Zumba (Spartenleitung Sonja und Sven Popke) und QiGong (Spartenleiterin Marita Krawczyk).

Und jetzt, „nach Corona“ geht es endlich wieder los: Radtouren, Wanderungen usw. sind für die nächsten Monate und für das kommende Jahr geplant. Und 2022 soll es ein Fest im Freibad, nach dem Motto „Spiel ohne Grenzen“ geben! Hast du Lust mitzumachen, zu helfen und/oder zu unterstützen? Dann melde dich bei uns oder direkt beim TuS!

Engagiert euch! Den Talentbogen, welchen ihr ausfüllen und an den TuS schicken könnt findet ihr hier.

Und das Lieblingslied von Andreas Bähre und Mirko Nolte findet ihr hier (Links zu Spotify).
Hier zu den Hits unserer Podcast-Gäste.

Und bevor wir es vergessen: Andreas Bähre ist natürlich seit 2019 der erste Vorsitzende vom TuS.

Feedback, Ideen, Anmerkungen? Wir freuen uns über eure Gedanken auf unserer „Ideen-Tafel“ auf www.1000jahrenettlingen.de/podcast
Abonniert uns auch gerne auf Spotify oder direkt auf unserer Website www.1000jahrenettlingen.de/podcast